Preloader

Kuriosität am Rande: Neben Papamobil nun auch ein Papavelo!

E-Bike & Pedelec
04.07.2013 - von Julia Brinker

Bei einer Privataudienz übergab Daimler-Chef Dieter Zetsche Papst Franziskus die Schlüssel zum neuen Papamobil. Und ein Pedelec.

 

Der Pontifex ist bekannt dafür, dass schon als Kardinal gerne mit dem Fahrrad zur Arbeit fuhr. Ob dies der Grund für das Geschenk der Daimler AG gewesen ist, bleibe dahingestellt. Jedenfalls hat man so einen geschickten PR-Coup platziert.

 

Ein Dienstrad für den Papst, das hat es noch nicht gegeben. Dass er bei seinem nächsten Staatsbesuch auf dem smart-bike anradeln wird, ist wohl kaum zu erwarten. Wir wünschen ihm jedoch, dass er es zwischendurch wird nutzen können! 

Zurück
Diese Website nutzt Cookies

Um Ihnen einen bestmöglichen Service anzubieten gibt es auf unserer Webseite viele externe Inhalte (Karten, Videos, Werbebanner), welche zum Teil auch Cookies setzen. Für ein besseres Nutzungserlebnis würden wir auch gerne anonymisierte Analyse-Daten auswerten können. Was wir hierzu anwenden finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und im Impressum.

Nur essentielle Cookies akzeptieren
Allgemein
  • Modelljahr
  • Preis UVP
  • Kategorie
  • Rahmen
  • Typ
  • Gewicht
Antrieb
  • Gewicht
  • Akku
  • Akku Position
  • Motor
  • Motor Modell
  • Schaltung
Ausstattung
  • Federung
  • Rekuperation
  • Anfahrhilfe
  • Bremsen
  • Gepäckträger