Preloader

Nutzungsbedingungen

Spezielle Nutzungsbedingungen für die E-Bike Studie nach Stand vom 01.01.2014 der
    
Greenfinder UG (haftungsbeschränkt)
Industriestraße 78
69245 Bammental

Registergericht: Amtsgericht Mannheim
Registernummer: HRB 714267
Umsatzsteuer-ID: DE284840626
Geschäftsführer: Harry Glatz, Sascha Nachtnebel

Datenschutzbeauftragter: Sascha Nachtnebel, datenschutz(at)greenfinder.de

Sie erreichen das Servicetelefon der Greenfinder UG in Bammental von Montag bis Freitag von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr. Sie erreichen uns außerdem unter der E-Mail-Adresse service@greenfinder.de.

Nutzung und Abfrage dieser Webseiten unterliegen den folgenden Nutzungsbedingungen.
Dieses Angebot wird von der Greenfinder UG (haftungsbeschränkt) und der Mod21 OHG (nachfolgend gemeinschaftlich: “der Betreiber“ genannt) betrieben.

Die Greenfinder UG (haftungsbeschränkt) und die Mod21 OHG, Franz-Knauff-Straße 2-4, 69115 Heidelberg, sind Herausgeber der sogenannten „E-Bike Studie“,
nachfolgend „Studie“ oder „Werk“.

§ 1

1.1 Diese speziellen Nutzungsbedingungen des Betreibers gelten für alle Inhalte der E-Bike Studie, die über das Portal www.greenfinder.de, www.ebike-studie.de oder Unterseiten, sowie Partnerseiten vertrieben wird. Die Bestimmungen gelten für solche Besucher, die durch Eingabe persönlicher Daten einen Kauf auf einer der Websites tätigen („Mitglieder"), sowie Nutzer, die eine telefonische Bestellung über den Greenfinder Kundenservice tätigen, zusammenfassend im Folgenden "Kunden" genannt.

1.2 Der Betreiber kann diese Nutzungsbedingungen und die zugrunde liegenden Produktbeschreibungen für die Zukunft ändern, insbesondere um die Regelungen geänderten rechtlichen oder technischen Gegebenheiten anzupassen oder um auf ein geändertes Marktumfeld zu reagieren, sofern die Änderung für den Kunden nicht unzumutbar ist.
Mitgliedern wird der Betreiber durch einen Hinweis (beispielsweise per E-Mail) auf wesentliche Änderungen und die Folgen eines unterlassenen Widerspruchs hinweisen. Ohne Widerspruch wird die Änderung für das Mitglied verbindlich.

1.3 Die angebotenen Dienste und Inhalte (Informationen, Kommunikation, Software und andere Materialien) kann der Betreiber jederzeit einschränken oder ganz einstellen.

1.4 Diese speziellen Nutzungsbedingungen werden dem Kunden auf den Websites des Betreibers zur Verfügung gestellt, so dass der Nutzer sie lesen und zu Speicherung herunterladen kann.

1.5 Durch die Nutzung der vom Betreiber gestellten Leistungen gelten diese Bedingungen als verbindlich vereinbart, soweit nicht etwas anderes schriftlich vereinbart wurde oder gesetzlich zwingend vorgeschrieben ist.

1.6 Zugelassen zur Nutzung werden ausschließlich natürliche Personen, die volljährig und vollständig geschäftsfähig sind sowie juristische Personen. Nutzern ist es insbesondere untersagt, unter einer anderen als ihrer wahren Identität auf dem Angebot oder unter Bezugnahme auf das Angebot des Betreibers zu handeln, insbesondere Verträge mit Dritten einzugehen oder anzubahnen.

§ 2

2.1 An allen veröffentlichten oder in anderer Weise durch diese Website zugänglichen Inhalten (beispielsweise Texte, Fotografien, Abbildungen, Illustrationen, Audioclips, Videoclips, Software und anderen Materialien) hat der Betreiber oder Lizenzgeber das Urheberrecht. Die E- Bike Studie - und damit auch alle verbundenen Dokumente und Grafiken - ist urheberrechtlich geschützt. Das Werk darf ausschließlich von dafür per Nutzungslizenz vom Betreiber schriftlich autorisierten Personen oder Parteien verwendet werden. Darüber hinaus ist jegliche Art der Vervielfältigung, Übersetzung, Bearbeitung, Verbreitung oder öffentlichen Wiedergabe der Studie streng verboten. Das Werk darf insbesondere nicht kopiert werden, gleich auf welchem Datenträger, und nicht in andere Programme eingelesen oder mit anderen Programmen verarbeitet werden. Eine Weitergabe ohne schriftliche Genehmigung seitens Greenfinder ist nicht gestattet. Dieses Verbot umfasst auch eine konzerninterne Weitergabe, d.h. eine Weitergabe an mit dem Erwerber der Studie gesellschaftlich verbundene Unternehmen. Für eine solche konzerninterne Weitergabe ist eine schriftliche Genehmigung durch den Betreiber notwendig.

2.2 Zusätzlich sind das Design, das Layout, das Aussehen und die anderen Stilkomponenten dieser Website und der E-Bike Studie urheberrechtlich nach deutschem materiellem Recht geschützt. Darüber hinaus finden die EG-Richtlinien und Bestimmungen, internationale Übereinkünfte und sonstige anwendbare Copyright-Gesetze Anwendung.

2.3 Der Nutzer erhält per Lizenz das einfache, nicht ausschließliche, nicht übertragbare Recht zur Nutzung der personalisierten, einzelnen Studie. Alle Rechte an geistigem Eigentum der Studie verbleiben beim Betreiber. Voraussetzung für die Übernahme von Zitaten und Grafiken ist die ausdrückliche Freigabe durch den Betreiber und die eindeutige Nennung von mod21 und Greenfinder.de als Urheber.

2.4 Urheberrechtshinweise, Quellenangaben und Markenbezeichnungen dürfen weder verändert noch beseitigt werden.

2.5 Sofern keine Nutzungslizenz für diese Publikation vorliegt, dürfen Inhalte nicht eingesehen oder genutzt werden.
Eine entsprechende Nutzungslizenz ist auch nachträglich beim Betreiber erhältlich.

2.6 Der Betreiber behält sich ausdrücklich vor, durch den Einsatz geeigneter technischer Mittel Verstöße gegen die vorliegenden Nutzungsbedingungen aufzudecken.

§ 3

3.2 Der Kunde ist zur wahrheitsgemäßen Angabe über seine Eigenschaft als Verbraucher oder Gewerbetreibender und seine Kontaktinformationen verpflichtet.

3.3 Dem Betreiber bleibt vorbehalten, für einzelne Dienste Zugriffsgrenzen einzuführen sowie zusätzliche Authentifizierungsregeln zu definieren.

3.4 Der Betreiber ist um die Vollständigkeit, Richtigkeit und ständige Aktualität des zugrunde liegenden Datenmaterials bemüht, aber nicht verpflichtet. Die vorliegende Studie ist nach bestem Wissen und Gewissen erstellt worden. Alle Informationen, Daten und Schlussfolgerungen der Studie wurden mit größtmöglicher Sorgfalt erhoben, aufbereitet, analysiert und dargestellt. Trotz dieser Vorkehrungen kann der Betreiber für die Richtigkeit und die Genauigkeit der Inhalte der Studie nicht garantieren. Die Ausführungen können naturgemäß immer nur einen Teil der Themengebiete darstellen. Die Arbeit erhebt daher keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

3.5 Eventuelle rechtliche Ausführungen stellen keinen anwaltlichen Rechtsrat dar. Es ist zudem nicht auszuschließen, dass sich einzelne Daten seit Fertigstellung geändert haben oder nicht berücksichtigt wurden.

3.6 Für Auslassungen und Fehler kann trotz sorgfältiger Recherche keine Haftung übernommen werden. Die Nutzung der Inhalte, Daten und Empfehlungen erfolgt daher auf eigenes Risiko des Nutzers. Sofern der Nutzer unternehmerische Entscheidungen auf Basis der Inhalte, Texte, Grafiken oder Illustrationen tätigt, so erfolgt dies ebenfalls auf eigenes Risiko.

3.7 Soweit der Betreiber den Zugang zu Datenbanken oder Diensten Dritter vermittelt, haftet der Betreiber weder für Bestand oder Sicherheit dieser Datenbanken oder Dienste, noch für den Datenschutz, die inhaltliche Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität sowie die Freiheit von Rechten Dritter bezüglich der durch den Nutzer erhaltenen Daten, Informationen und Programme. Als Vermittlung zum Zugang zur Nutzung gilt auch die automatische und kurzzeitige Vorhaltung fremder Inhalte auf der Website.

3.8 Der Betreiber übernimmt keine Gewähr für Richtigkeit, Vollständigkeit oder Zeitpunkt der Datenübermittlung. Es obliegt alleinig dem Nutzer, sich durch weitere Kommunikationswege ergänzend zu dem von dem Betreiber zur Verfügung gestellten Dienst von dem ordnungsgemäßen Zustandekommen der zwischen ihm und dem Produkt- und Dienstleistungsanbieter (Dritten) avisierten oder geschlossenen Vereinbarungen zu überzeugen und sich zu vergewissern.

§ 4

4.1 Die Einzelnutzungslizenz für die E-Bike Studie 2014 kann für den Preis von EUR 980,00 erworben und nur via Rechnung gezahlt werden. Der Betreiber behält sich bei Rechnungskunden vor, eine vollständige Zahlung per Vorüberweisung zu verlangen. Rechnungen haben ein Zahlungsziel von 30 Tagen ab Rechnungsdatum.

4.2 Gerät der Kunde mit seinen Zahlungspflichten in Verzug, berechnet der Betreiber für jede Mahnung eine Mahngebühr von 8,- EUR, es sei denn, der Kunde weist nach, dass ein Schaden überhaupt nicht oder in geringerer Höhe entstanden ist. Die Geltendmachung weitergehender Ansprüche wegen Zahlungsverzuges bleibt dem Betreiber vorbehalten. Ist die E-Mail Adresse eines Kunden falsch, gleichgültig ob von ihm falsch eingegeben, durch Wechsel falsch geworden oder aus technischen Ursachen oder vergleichbaren Gründen für den Betreiber erkennbar nicht mehr korrekt, so ist der Betreiber berechtigt, den Kunden auf den postalischen Versand einer Rechnung umzustellen. Der Betreiber darf dafür die Kostenpauschale von 8,- EUR erheben.

4.3 Gehen E-Mails des Betreibers, insbesondere Rechnungen, dem Kunden aus den Gründen des vorherigen Absatzes nicht zu, ohne dass dies für den Betreiber ohne Weiteres zu erkennen ist, so kann sich der Kunde auf fehlenden Zugang nicht berufen. Leistet ein Kunde Zahlungen ohne eine eindeutige Tilgungsbestimmung, so ist der Betreiber berechtigt, diese Zahlung zunächst mit Ansprüchen auf Schadensersatz (gleich ob Verzugszinsen oder Rechtsverfolgungskosten), Nutzungsentgelten wegen faktischer Nutzung oder ähnlichem zu verrechnen. Sind in der Zahlung erkennbar auch Beträge für Dritte enthalten, so kann der Betreiber die Zahlung nach billigem Ermessen zwischen eigenen und den Ansprüchen des Dritten aufteilen und entsprechend verrechnen.

§ 5

5.1 Der Betreiber respektiert die Privatsphäre seiner Nutzer. Der Betreiber behandelt persönliche Daten von Nutzern vertraulich und stellt diese Dritten nur insoweit zur Verfügung, als dies durch die Datenschutzgesetze (BDSG) erlaubt ist oder der Nutzer hierin einwilligt.

5.2 Der Betreiber weist darauf hin, dass persönliche Daten der Nutzer elektronisch verarbeitet werden.

5.3 Der Betreiber ist berechtigt, anonymisierte Nutzerinformationen Dritten - darunter Anzeigenkunden und Partner - für demographische Zwecke zur Verfügung zu stellen. Die anonymisierten Daten dürfen vom Betreiber ferner zur Erstellung von Statistiken und Trenderkennungen sowie zur Qualitätssicherung und Marktforschung verwendet werden.

5.4 Des Weiteren wird auf die Datenschutzbestimmungen unter http://www.greenfinder.de/studie/datenschutz/ verwiesen.

5.5 Jeder Kunde erhält jederzeit ohne Angabe von Gründen kostenfrei Auskunft über seine beim Betreiber gespeicherten Daten. Die aktuellen Kontaktdaten des Betreibers sind im Impressum zu finden.

§ 6

6.1 Der Betreiber gewährleistet nicht, dass seine Dienste jederzeit erreichbar und fehlerfrei sind. Dies gilt insbesondere, soweit der Zugriff auf die Dienste und Betreiber-Seiten durch Störungen verursacht wird, die außerhalb der Sphäre des Betreibers liegen.

6.2 Der Betreiber haftet nur, soweit der Betreiber selbst, seinen Erfüllungsgehilfen und/oder gesetzlichen Vertretern ein vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten zur Last fällt. Dies gilt nicht, soweit wesentliche Pflichten des Vertrags durch den Betreiber, seine Erfüllungsgehilfen und/oder gesetzlichen Vertreter verletzt werden.

6.3 Im Falle leichter Fahrlässigkeit ist eine Haftung des Betreibers und/oder seiner Erfüllungsgehilfen und gesetzlichen Vertreter bei Vermögensschäden hinsichtlich mittelbarer Schäden, insbesondere Mangelfolgeschäden, unvorhersehbarer Schäden oder untypischer Schäden sowie entgangenen Gewinns ausgeschlossen.

6.4 Eine gesetzlich vorgeschriebene verschuldensunabhängige Haftung des Betreibers - insbesondere eine Haftung nach Produkthaftungsgesetz sowie eine gesetzliche Garantiehaftung - bleibt von den vorstehenden Haftungseinschränkungen unberührt. Gleiches gilt für die Haftung des Betreibers bei schuldhafter Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit eines Nutzers.

§ 7

7.1 Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Anwendung von UN-Kaufrecht ist ausgeschlossen.

7.2 Durch diesen Vertrag oder die Nutzung der Greenfinder-Dienste wird keinerlei Joint-Venture-Partnerschaft, Beschäftigungsverhältnis oder Agenturbeziehung zwischen der Betreiber und dem jeweiligen Nutzer begründet.

7.3 Sofern die vorstehenden Nutzungsbedingungen ganz oder teilweise nicht Vertragsbestandteil geworden oder unwirksam sind, bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. Soweit die Bestimmungen nicht Vertragsbestandteil geworden oder unwirksam sind, richtet sich der Inhalt des Vertrags nach den gesetzlichen Vorschriften der Bundesrepublik Deutschland. Der Vertrag ist unwirksam, wenn das Festhalten an ihm auch unter Berücksichtigung der gesetzlichen Vorschriften eine unzumutbare Härte für die Vertragsparteien darstellen würde.

7.4 Hat der Benutzer keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland oder in einem anderen EU- Mitgliedsstaat oder hat der Benutzer seinen festen Wohnsitz nach Wirksamwerden dieser Nutzungsbedingungen ins Ausland verlegt oder ist sein Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthaltsort im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt, ist ausschließlicher Gerichtsstand für sämtliche Streitigkeiten aus diesem Vertrag der Sitz des Betreibers.

Allgemein
  • Modelljahr
  • Preis UVP
  • Kategorie
  • Rahmen
  • Typ
  • Gewicht
Antrieb
  • Gewicht
  • Akku
  • Akku Position
  • Motor
  • Motor Modell
  • Schaltung
Ausstattung
  • Federung
  • Rekuperation
  • Anfahrhilfe
  • Bremsen
  • Gepäckträger

Sie sollten sich für unseren Newsletter anmelden!

Jede Woche ein Update! E-Bikes, Elektroautos, News

Greenfinder legt großen Wert auf Datenschutzbestimmungen. Wir werden Ihre E-Mail Adresse nicht weitergeben und senden keine Spam-Mails.