Preloader

Probefahrt

Bevor man sich ein E-Bike oder ein Pedelec zulegt, sollte man unbedingt vorher eine unverbindliche Probefahrt mit seinem Händler vereinbaren.
 
Zuerst einmal sollten Sie sich vorher schon im Klaren darüber sein, was für eine Art Pedelec bzw. E-Bike Sie erwerben möchten. Bei dieser Auswahl sollten Sie abwägen, ob Sie das Rad zum gemütlichen Stadtfahren oder für sportliche Touren nutzen. Soll das Bike mit Bus und Bahn transportiert werden etc. All diese Faktoren sollten Sie sich vorher durch den Kopf gehen lassen. Erst dann kann der Verkäufer Ihnen ein für Sie passendes Modell auswählen.
Teilweise sind Probefahrten kostenlos, manche Händler verlangen einen Betrag von 20€ bis 40€ pro Tag. Dieser Betrag wird jedoch beim Kauf wieder verrechnet.
Leihen Sie sich das Pedelec/E-Bike ruhig für einen, oder sogar zwei Tage aus. Testen Sie alle Alltagssituationen. Ob Treppen, Bus, Bahn, Einkäufe etc.

Allgemein
  • Modelljahr
  • Preis UVP
  • Kategorie
  • Rahmen
  • Typ
  • Gewicht
Antrieb
  • Gewicht
  • Akku
  • Akku Position
  • Motor
  • Motor Modell
  • Schaltung
Ausstattung
  • Federung
  • Rekuperation
  • Anfahrhilfe
  • Bremsen
  • Gepäckträger

Sie sollten sich für unseren Newsletter anmelden!

Jede Woche ein Update! E-Bikes, Elektroautos, News

Greenfinder legt großen Wert auf Datenschutzbestimmungen. Wir werden Ihre E-Mail Adresse nicht weitergeben und senden keine Spam-Mails.