Preloader

COBOC: Neue E-Bike Modelle

E-Bike & Pedelec
13.08.2018 - von Julia Brinker

Das E-Bike Sortiment der Heidelberger ist in 2018 um vier weitere, schöne Modelle erweitert worden. Alle Modelle sind mit dem hauseigenen E-Drive-Antrieb und mit einem ins Unterrohr integrierten Akku ausgestattet. Je nach Modell ist entweder eine Kettenschaltung (Seven) oder ein Singlespeeder (One) verbaut. Außerdem kann man das eigene Smartphone oder die Apple Watch als vielseitigen Bordcomputer einsetzen.

Das auf E-Bikes spezialisierte Unternehmen Coboc hat seinen Sitz in der Metropolregion Heidelberg und entwickelt, produziert und vertreibt Elektrofahrräder mit purem Design. Durch die Inspiration von Bahnrad-Rennen, Fahrradkurieren und Surfern, entwickelten die Gründer eines der leichtesten E-Bikes auf dem Markt. Sie legen dabei den Fokus auf die Freude am Fahren und bauen hochwertige Elektrofahrzeuge und Antriebssysteme ganz nach dem Motto: „Qualität Made in Germany“.

Hier die Vorstellung der neuen Räder im Überblick:

Es gibt vier neue E-Bike-Modelle für die Stadt, jeweils mit hauseigenem E-Drive-Antrieb mit integriertem Akku. Die Modelle Seven sind mit Kettenschaltung erhältlich und die Modelle One sind gibt es als Singlespeeder zu kaufen. Die vier neuen Modelle One Brooklyn, One Berlin, Seven Montreal und Seven Kanda, sind alle nach Großstädten bzw. Stadtgebieten benannt.

Künftig lassen sich alle E-Bikes von Coboc per Bluetooth mit iOS- und Android-Smartphones verbinden. Mit Hilfe einer speziellen App wird das Handy somit zum vielseitigen Bordcomputer. Unter anderem lassen sich Geschwindigkeit, Fahrstrecke, Akkustand, Reichweite und Motorleistung anzeigen. Mit der App lässt sich außerdem eine Feinjustierung der Motorleistung vornehmen. In der Menü-Auswahl „Aktivitäten“ können Nutzer gefahrene Touren inklusive der Höhenprofile und Fahrdaten speichern und anschließend im Internet hochladen und mit anderen teilen. Darüber hinaus enthält die App ein vollwertiges Navi.

COBOC ONE Brooklyn

Das ONE Brooklyn ist in drei Größen (S-54cm, M-58cm, L-62cm) für einen Preis von 3.999 Euro verfügbar. Das Modell besitzt eine einzigartige Farbgebung und einen wartungsfreien Zahnriemen von Gates. Weitere Eigenschaften sind eine Carbongabel, hydraulische Scheibenbremsen und Schwalbe Kojak Bereifung. Mit dem 352-Wh-Akku im stylishen Aluminiumrahmen kommt das E-Bike auf leichte 14,1 Kilogramm und bringt es zudem auf eine Reichweite von rund 80 Kilometern, wenn der Fahrer kräftig mithilft.

COBOC ONE Berlin

Das ONE Berlin tanzt farblich aus der Reihe mit einer mehrfarbigen Lackierung und einer pfeilförmigen Silhouette. Das Modell ist auch 50 Exemplare limitiert und ist ebenfalls in drei Größen (S-54cm, M-58cm, L-62cm) für einen Preis von 3.999 Euro verfügbar. Technisch auf gleicher Höhe mit den anderen Modellen, kommt es als kettengetriebenes Singlespeed-Modell mit 352-Wh-Akku, Carbongabel, TRP-Slate Scheibenbremsen und Schwalbe Kojak Bereifung. Mit 14,4 Kilo gehört das Singlespeed-Rad zu den leichten Modellen des E-Bike-Herstellers.

 COBOC SEVEN Montreal

Das SEVEN Montreal kommt in der Farbgebung „diorit-grau“ und ist in drei Größen (L-64cm, M-59cm, S-55cm) zu einem Preis von 4.599 Euro zu haben. Das Modell ist ein neues Herrenmodell mit Sram GX Kettenschaltung (7-Gang), die das bisherige Singlespeed-Konzept ersetzen. Der 350 Wh starke Akku ist ins Unterrohr integriert und lässt sich laut Hersteller in zwei Stunden laden. Wie bei allen vier Modellen setzt Coboc bei den Reifen auf den Schwalben Kojak 622-35.

COBOC SEVEN Kanda

Das SEVEN Kanda wurde nach dem quirligen Viertel in der Weltstadt Tokio benannt und ist das einzige Damenmodell der neuen Modelle. Das 15,7 Kilogramm leichte E-Bike kann für einen Preis von 4.599 Euro als One-Size-Modell (55 cm) bestellt werden. Bei der Ausstattung macht man keine Abstriche, denn sie entspricht im Weitesten der des COBOC Montreal.

 

Alle Bikes von Coboc vergleichen Zur Website von Coboc

 

 

Zurück
Allgemein
  • Modelljahr
  • Preis UVP
  • Kategorie
  • Rahmen
  • Typ
  • Gewicht
Antrieb
  • Gewicht
  • Akku
  • Akku Position
  • Motor
  • Motor Modell
  • Schaltung
Ausstattung
  • Federung
  • Rekuperation
  • Anfahrhilfe
  • Bremsen
  • Gepäckträger

Sie sollten sich für unseren Newsletter anmelden!

Jede Woche ein Update! E-Bikes, Elektroautos, News

Greenfinder legt großen Wert auf Datenschutzbestimmungen. Wir werden Ihre E-Mail Adresse nicht weitergeben und senden keine Spam-Mails.