Preloader

E-Bike Gewicht

Wie schwer ist das E-Bike oder Pedelec?

Ein Pedelec bzw. E-Bike ist aufgrund von Motor und Akku schwerer als ein herkömmliches Fahrrad. Mit welchem Gewicht muss man rechnen und was gilt als alltagstauglich? Ein handelsübliches Mountainbike ohne Akku und Motor wiegt ca. 11 kg. Antriebe können 2 - 9 Kilogramm wiegen. Dementsprechend wiegt ein Pedelec 13 - 25 Kilogramm. Die Reduzierung des Gewichts ist eines der Hauptanliegen bei E-Bike und Pedelec. Jeder, der schon einmal ein 25 kg schweres Rad eine Treppe hochgetragen hat, kennt den Grund. 

Wird das Pedelec häufig getragen, dann spielt das Gewicht eine große Rolle. Keiner möchte gerne jeden Tag 20 kg in den 2. Stock oder in den Keller tragen. In den meisten Alltagseinsätzen spielt das Gewicht jedoch eine untergeordnete Rolle. Erst bei langen Touren, großen Steigungen und im sportlichen Einsatz macht es sich bemerkbar.

Generell gilt also: Leicht ist immer gut.

E-Bikes unter 20kg Gewicht anzeigen

Allgemein
  • Modelljahr
  • Preis UVP
  • Kategorie
  • Rahmen
  • Typ
  • Gewicht
Antrieb
  • Gewicht
  • Akku
  • Akku Position
  • Motor
  • Motor Modell
  • Schaltung
Ausstattung
  • Federung
  • Rekuperation
  • Anfahrhilfe
  • Bremsen
  • Gepäckträger

Sie sollten sich für unseren Newsletter anmelden!

Jede Woche ein Update! E-Bikes, Elektroautos, News

Greenfinder legt großen Wert auf Datenschutzbestimmungen. Wir werden Ihre E-Mail Adresse nicht weitergeben und senden keine Spam-Mails.