Preloader

CHINA LÄSST ALLEIN 2018 ÜBER EINE MILLION ELEKTRO-FAHRZEUGE ZU

Technologie
17.12.2018 - von Markus Gelau

Vom Reich der Mitte ist man ja Rekorde gewohnt: Aber diese Zahl ist gigantisch: Eine aktuelle Branchenstudie zur Elektromobilität im internationalen Vergleich des Center of Automotive Management (CAM) in Bergisch Gladbach offenbart, dass China seine Rolle als Leitmarkt der Elektromobilität verfestigt:

Erstmals werden dort deutlich mehr als eine Million Elektrofahrzeuge in einem Jahr abgesetzt.

1.270.000 Neu-Zulassungen von Elektro-Autos in nur einem Jahr: Eine unfassbar hohe Zahl, die erst dann so richtig Bedeutung gewinnt, wenn man sie mit der (gefeierten) Anzahl deutscher Zulassungen vergleicht.


Hierzulande freut man sich über eine Steigerung von 68.000 Neuzulassungen im Jahr 2018: Ein Zuwachs von 26%. Der Der Marktanteil der Elektroautos steigt damit von 1,6 Prozent auf 2,0 Prozent an. Verschwindend gering also: In China beträgt der Anteil von Elektro-Autos mittlerweile um die 5%.

Norwegen ist nach Absatzzahlen übrigens das wichtigste E-Automobilland in Europa. Dieses Jahr steigen die Neuzulassungen von E-Autos auf 73.000 Einheiten. Der Marktanteil der Elektroautos darunter steigt von 39,3 Prozent im Vorjahr auf 47,9 Prozent. Rund 63 Prozent der E-Fahrzeuge sind reine Elektroautos.

 

 

Zurück
Allgemein
  • Modelljahr
  • Preis UVP
  • Kategorie
  • Rahmen
  • Typ
  • Gewicht
Antrieb
  • Gewicht
  • Akku
  • Akku Position
  • Motor
  • Motor Modell
  • Schaltung
Ausstattung
  • Federung
  • Rekuperation
  • Anfahrhilfe
  • Bremsen
  • Gepäckträger

Sie sollten sich für unseren Newsletter anmelden!

Jede Woche ein Update! E-Bikes, Elektroautos, News

Greenfinder legt großen Wert auf Datenschutzbestimmungen. Wir werden Ihre E-Mail Adresse nicht weitergeben und senden keine Spam-Mails.