Preloader

WASSERDAMPF STATT DIESELSCHWADEN

Technologie
29.01.2019 - von Sascha Nachtnebel

In Ludwigshafen wird heute ein Wasserstoff-Zug für den Regionalverkehr vorgestellt. Es ist der weltweit erste seiner Art.

Laut Hersteller Alstom hat der Zug auf dem Dach einen Wasserstofftank und eine Brennstoffzelle. Diese wandelt den Wasserstoff direkt in elektrische Energie um. Statt Kohlendioxid, Ruß und Feinstaub hinterlässt ein Wasserstoffmotor lediglich ein paar Tropfen Wasser. Eine zusätzliche Batterie speichert nicht benötigten Strom für später. 

Die Metropolregion Rhein-Neckar hatte Ende 2018 angekündigt, zur Modellregion für Wasserstoff werden zu wollen und unter anderem das Tankstellen-Netz für Wasserstoff auszubauen.

der SWR dazu: 
Hat Wasserstoff auch eine Zukunft in der Automobil-Branche? 
Nicht nur auf der Schiene, auch auf der Straße ist Wasserstoff eine Option. Schon 1966 brachte General Motors das erste Wasserstoff-Fahrzeug auf den Markt. 2015 kam mit dem "Mirai" von Toyota das erste Brennstoffzellen-Auto für die Großserie heraus.

Zuletzt setzten die Automobilhersteller eher auf batteriebetriebene Elektroautos. Diese sind momentan günstiger und können Energie in Form von Strom länger speichern. Außerdem gibt es mittlerweile ein wesentlich größeres Netz an Ladestationen für E-Autos in Deutschland. Ein deutlicher Pluspunkt für Wasserstoff-Autos sind hingegen die kürzeren Ladezeiten.

"Wird das Netz für Wasserstoff-Tankstellen weiter vergrößert und die Brennstoffzellen effizienter, hat auch das Wasserstoff-Auto eine Zukunft," sagt Prof. Günthner von der TU Kaiserslautern. Es sei vor allem für längere Strecken gut geeignet. E-Autos seien die bessere Alternative in der Stadt. "An einem Hybrid, der die Vorteile beider Technologien vereint, arbeitet Mercedes Benz zurzeit," so Günthner. Das Modell solle noch dieses Jahr auf den Markt kommen. Eine weitere Alternative seien synthetsiche Kraftstoffe, die Benzin und Diesel in der Zukunft ersetzen könnten.

In Norddeutschland fährt der Wasserstoff-Zug übrigens bereits regulär im Linienbetrieb.

 

 

Zurück
Allgemein
  • Modelljahr
  • Preis UVP
  • Kategorie
  • Rahmen
  • Typ
  • Gewicht
Antrieb
  • Gewicht
  • Akku
  • Akku Position
  • Motor
  • Motor Modell
  • Schaltung
Ausstattung
  • Federung
  • Rekuperation
  • Anfahrhilfe
  • Bremsen
  • Gepäckträger

Sie sollten sich für unseren Newsletter anmelden!

Jede Woche ein Update! E-Bikes, Elektroautos, News

Greenfinder legt großen Wert auf Datenschutzbestimmungen. Wir werden Ihre E-Mail Adresse nicht weitergeben und senden keine Spam-Mails.