Preloader

Das E-Lastenrad

Cargo-Bikes als Auto-Ersatz

E-Lastenräder sind die ideale und zeitgemäße Alternative zum PKW und machen die Benutzung eines spritfressenden Kleinwagens überflüssig. Sie sind nicht nur kostengünstiger in Anschaffung und Haltung. In der Stadt ist man mit den E-Lastenrädern deutlich schneller unterwegs: vorbei an Staus und Baustellen spart man sich auch eine langwierige Parkplatzsuche. Nach dem VCD (Verkehrsclub Deutschland) liegen die Kosten pro Kilometer bei einem Lastenrad deutlich unter denen des PKWs oder Motor-Rollers. 

Als Grundprinzip gilt, dass die Vorteile eines Lastenfahrrads zunehmen, je kürzer die gefahrene Strecke, je mehr Zwischenstopps und je schlimmer die Verkehrs- und Parkplatzsituation ist. Deshalb sind die Lastenräder vor allem für Städte und Betriebsgelände geeignet. 

Vor allem in Städten, bei kurzen Strecken und schwieriger Parkplatzsituation kann man mit einem Fahrrad oder Lastenrad um einiges schneller zum Ziel kommen. Staus und Baustellen stellen keinen Zeitverlust mehr da. Danke des E-Motors kann man sowohl die Straße als auch für Fahrräder freigegebene Wege wie Einbahnstraßen oder Abkürzungen benutzen. Dank des E-Motors, der bis 25 km/h unterstützt, ist man auf vielen Strecken schneller als PKWs, die in der Stadt oft nur auf eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 20 bis 30 km/h kommen.

Obwohl die bei den Anschaffungskosten eines E-Lastenfahrrads von 2.000 bis 3.000 Euro ausgehen muss, sind die Unterhaltskosten im Vergleich zum Kleinwagen unschlagbar niedrig. Die Gründe sind einfach: Lastenräder oder E-Lastenräder verbrauchen keinen Sprit, die Kosten für den Strom des elektrischen Antriebs sind verschwindend gering. Eine (Diebstahl-) Versicherung ist optional, kostet aber für einen Wert von 2.000 Euro nur circa 20 -30 Euro im Monat. Das Lastenfahrrad benötigt wesentlich weniger Platz und die Reparatur- und Wartungskosten liegen weit unter denen eines PKWs. Zudem bietet ein Lastenrad genug Platz für Werbeflächen, die Sie entweder für Eigenwerbung einsetzen oder vermieten können. 

Mit der großen Greenfinder Datenbank können Sie im Handumdrehen E-Lastenräder vergleichen.

Wer stand nicht schon für den samstäglichen Wocheneinkauf mit der Familie im Stau und ärgerte sich, das schöne Wetter draußen zu verpassen. Mit dem E-Lastenfahrrad ist auch der Transport von großen Lasten wie dem Wocheneinkauf kein Problem mehr – die Kinder können problemlos mitgenommen werden. So wird der Einkauf zu einem Familien-Fahrradausflug, bei dem man einen spontanen Stopp an der Eisdiele machen kann. Zudem fördert schon eine halbe Stunde Fahrradfahren täglich ihre Gesundheit: Nach einer Studie der DGK (Deutsche Gesellschaft für Kardiologie - Herz- und Kreislaufforschung e.V.) kann das ihr Leben um 3-5 Jahre verlängern. 

Besonders der gewerbliche Verkehr stellt in Städten eine erhöhte Umweltbelastung da. Hohe Schadstoffemissionen, Feinstaubbelastung und der Verbrauch an Benzin schadet der Umwelt und verringert die Lebensqualität. Hinzu kommt der ungeheure Bedarf an Parkplätzen und Tiefgaragen. Mit einem E-Lastenfahrrad bewegen sich auch auf zeitgemäße Art und Weise – gesundheitsbewusst und umweltfreundlich. Auch als Unternehmen oder Kommune kann es sinnvoll sein, den Wirtschaftsverkehr von Kraftfahrzeugen auf umweltverträglichere Verkehrsmittelwie dem E-Lastenfahrrad umzustellen. Lastenräder sind die ideale Option, denn sie haben verschwinden geringe CO2-Emissionen, belasten die Luft nicht mit Feinstaub, verursachen keinen Lärm und benötigen weitaus weniger Fläche zum unterstellen oder parken. Legt man täglich um die 20 km mit dem E-Lastenrad anstelle des PKWs zurück, spart man im Jahr um die 300 kg CO2. 

Allgemein
  • Modelljahr
  • Preis UVP
  • Kategorie
  • Rahmen
  • Typ
  • Gewicht
Antrieb
  • Gewicht
  • Akku
  • Akku Position
  • Motor
  • Motor Modell
  • Schaltung
Ausstattung
  • Federung
  • Rekuperation
  • Anfahrhilfe
  • Bremsen
  • Gepäckträger

Sie sollten sich für unseren Newsletter anmelden!

Jede Woche ein Update! E-Bikes, Elektroautos, News

Greenfinder legt großen Wert auf Datenschutzbestimmungen. Wir werden Ihre E-Mail Adresse nicht weitergeben und senden keine Spam-Mails.